Skifahren und mehr in der Wintersportausbildung. Grundsätzlich werden für die Zulassung zur Ausbildung Ski alpin Grundkenntnisse vorausgesetzt. Diese beinhalten sicheres paralleles Grundschwingen im mittelsteilen Gelände. Diese Kenntnisse werden zu Beginn des Studienjahres beim Sichtungstag Ski Alpin überprüft.

 

Die Studierenden entwickeln dann in der Skiausbildung im zweiten Jahr eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter.  

 

12sportfb
15sportfb

 

Das eigene Fahrkönnen wird geschult. Das Kennenlernen methodischer Möglichkeiten und didaktischer Zusammenhänge spielt dabei eine große Rolle.  
Ein erfolgreiches Bestehen der Abschlussprüfungen am Ende der Woche berechtigt die Studierenden im Rahmen einer Schulveranstaltung eigenständig eine Gruppe im Bereich Ski Alpin zu führen.  


Wir verwenden Cookies!

EU-Richtlinie zu Cookies: mehr erfahren ...

Ich akzeptiere!