Kulturelle Erfahrungen auf unserer Dresden Exkursion: Dresden ist ein Zentrum der Deutschen Romantik und übte schon immer mit seiner landschaftlich schönen Lage, seiner berühmten Architektur und seinen Kunstsammlungen auf Musiker, Dichter und Maler einen besonderen Reiz aus. So wurde diese Stadt in der Zeit der Romantik ein kultur- und geistesgeschichtlich bedeutsames Zentrum, in dem sich Künstler von Rang vom ausgehenden 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts niederließen  oder zu den berühmten Gästen zählten. Auf den Spuren dieser Epoche begegnet man unter anderem Namen wie Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus, Philipp Otto Runge, Ludwig Tieck, Novalis, E. T. A. Hoffmann oder Robert Schumann.

Jünger, schöner und gesünder? Das muss heute kein Wunschtraum mehr bleiben - Superfood sei Dank!

 

200 Events an 50 Spielorten. Ist das "Kulturvöllerei"?

Wildkräuter - der neue heimische Superfoodtrend!

 

Wir verwenden Cookies!

EU-Richtlinie zu Cookies: mehr erfahren ...

Ich akzeptiere!