Fachlehrer

Wir bilden Fachlehrkräfte für die bayerischen Mittel- und Realschulen sowie Sonderpädagogischen Förderzentren aus.

Ausbildung

Die Ausbildung umfasst 4 Jahre. Unterrichtet wird in kleinen Gruppen Werken, IT, Kunst oder Sport.

Bewerbung

Eine Bewerbung ist mit einem mittleren Bildungsabschluss bereits möglich, wenn ein Eignungstest abgelegt wurde.

Vom Lernenden zum Lehrenden - Konzept der pädagogisch-didaktischen Ausbildung - ab 2016 | 2017

 

Vom Lernenden zum Lehrenden - Konzept der pädagogisch-didaktischen Ausbildung - ab 2016 | 2017

 

Der Rahmen

Vom Lernenden zum Lehrenden

1. Jahr | Wie ein Lehrer sehen | Perspektive wechseln

2. Jahr | Wie ein Lehrer handeln| Kompetenzen erfahren und Prinzipien verinnerlichen

3. Jahr | Wie ein Lehrer planen | Methoden und Medien erkunden

4. Jahr |  Wie ein Lehrer Unterricht gestalten | Unterricht strukturieren und verstehen

 

In sich immer stärker vernetzenden Lernprozessen (schul-)pädagogisch-didaktischer Ausbildung soll innerhalb von vier Ausbildungsjahren der Bildungsgegenstand Unterricht und sein Bedingungsgefüge praxisorientiert und erfahrungsbezogen betrachtet werden.

So wird ein differenzierter Blick auf Unterrichtsartikulation bei den Studierenden angebahnt, die Lehrerpersönlichkeiten gefördert und fachliche Fertigkeiten und Fähigkeiten zu Sach- und Methodenkompetenzen einer zukünftigen Fachlehrkraft ausgebildet.

Um die Entwicklung der Studierenden hin zu einer Fachlehrkraft zu unterstützen, wird dabei großer Wert auf das Hinterfragen unterrichtlicher und pädagogischer Prozesse gelegt, vor allem auch, um immer wieder Sinnzusammenhänge gemeinsam zu formulieren.

Das Programm im Detail | Pädagogische Ausbildung

 Informieren Sie sich auch über den Fachbereich Pädagogik hier

1. Ausbildungsjahr

 

1. Ausbildungsjahr - Verfügungsfach - (Schul-)Pädagogik

 | Wie ein Lehrer sehen

 | Aktive Einblicke in den Beruf

 | Perspektive wechseln

 

 Lehrer werden – Lehrer sein. Der Perspektivwechsel soll vom Schüler hin zum Lehrer durch den Kurs angebahnt werden. Durch die Vorbereitung auf das Praktikum, die Begleitung und die Reflexion der Unterrichtserfahrung wird sich sukzessive der Lehrerrolle genähert und eine eigene Lehrerpersönlichkeit ausgebildet.

Blockseminarveranstaltung – Einzelner Unterricht - Exkursion andere Schularten

Blockpraktika an Schulen 

Das Programm im Detail | Pädagogische Ausbildung

Informieren Sie sich auch über den Fachbereich Pädagogik hier

2. Ausbildungsjahr

 

2. Ausbildungsjahr - Verfügungsfach - (Schul-)Pädagogik

 | Wie ein Lehrer handeln

 | (Inter-)kulturelles Lernen

 | Kompetenzen erfahren und Prinzipien verinnerlichen

 

Die Intention des Faches Pädagogik im 2. Ausbildungsjahr ist die Komplexität der Lehrerrolle, die Aufgaben des Lehrers und die Funktionen der Schule im Sinne der aktuellen Bildungsvorstellung und der im Lehrplan vorangestellten übergeordneten Leitlinien und Erziehungsaufgaben zu klären und deren Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht zu eruieren.

Da eine Lehrkraft nur dann fähig ist, ganzheitlich zu bilden und zu erziehen, wenn er dahingehend seine Kompetenzen stetig erweitert und verfeinert, wären Kompetenztrainings, die auch ihre Anwendungen in modifizierter Form in der Schule finden könnten, durchaus sinnvoll. Da sich hier ein weites Spektrum an Möglichkeiten geöffnet, bietet jede beteiligte Lehrkraft in ihrem bevorzugten Gebiet eine Blockveranstaltung an.

Unterrichtsstunde pro Woche ist fest im Stundenplan verankert und findet in enger Anbindung mit Ästhetischer Bildung statt.

 

Weitere Kurse auch als Blockveranstaltungen

Interkulturelles Lernen durch gemeinsames Spielen.

Handschrift und InterKulturelle Bildung

Körpersprache und Verständigung im interkulturellen Feld. Non-verbale Kommunikationsmuster mit Schülern untersuchen, spielerisch verändern und reflektieren.

Kooperation mit der Leiterin des Büros für Migration, Interkultur und Vielfalt der Stadt Augsburg

Blockpraktika an Schulen

 

Das Programm im Detail | Pädagogische Ausbildung

Informieren Sie sich auch über den Fachbereich Pädagogik hier

3. Ausbildungsjahr

 

 3. Ausbildungsjahr - Verfügungsfach (Schul-)Pädagogik und Fachdidaktik

 | Wie ein Lehrer planen

 | Fachdidaktische Grundlagen und Beratung

 | Methoden und Medien erkunden

  

Die Pädagogik möchte in diesem Ausbildungsjahr einen systematischen Einblick in die Unterrichtspraxis geben. Deren praktischen wie theoretischen Implikationen führen zu systematischer und professioneller werdenden Lehrer/Innenhandeln.

Kommunikationstraining für Lehrerinnen und Lehrer - Kooperation mit der Schulberatungsstelle Schwaben

 

Fachdidaktik Werken - Aufbereitung eines Werkstückes sachlich, didaktisch, methodisch und medial

Fachdidaktik Technisches Zeichnen - Planung einer TZ-Unterrichtseinheit/-sequenz, basierend auf der Modellbauaufgabe aus dem 2. Ausbildungsjahr.

Fachdidaktik Kommunikationstechnik - In der Fachdidaktik Kommunikationstechnik werden Lerninhalte analysiert, bewertet und auf schulpraktische Erfordernisse reduziert. Besondere Beachtung findet das Lernen und Lehren an realen Objekten und Medien. Die hier erlebten Primärerfahrungen unterstützen die Studierenden in der Einsicht über Ziele und Inhalte des Faches Kommunikationstechnik.

Fachdidaktik Sport -  Die beiden sportlichen Inhalte „Gerätturnen und Sportspiele“ werden in Ihrer spezifischen Methodik gegenübergestellt, didaktisch reflektiert und die Erkenntnisse auf andere (nicht nur sportliche) Inhalte transferiert.

Fachdidaktik Kunst - Anhand eigener Gestaltungserfahrungen aus dem Fachunterricht werden grundsätzliche Vermittlungswege im Kunstunterricht erarbeitet, aufgezeigt und Ansätze weiterentwickelt.

Studienbegleitende Praktika in allen Fächern

Blockpraktika an Schulen

 

Das Programm im Detail | Pädagogische Ausbildung

Informieren Sie sich auch über den Fachbereich Pädagogik hier

4. Ausbildungsjahr

 

 4. Ausbildungsjahr (siehe auch LP)

| Wie ein Lehrer Unterricht gestalten

| Unterricht strukturieren und verstehen

 

Grundwissenschaften - Pädagogik, Schulpädagogik, Psychologie

Fachdidaktiken - Werken, technisches Zeichnen, Kommunikationstechnik, Kunst oder Sport

Wahlpflichtfach - Didaktisch, methodische, fachliche Inhalte

Unterrichtsberatung - Alle Fächer

Externe Angebote - Drogen, Salafismus und Radikalismus, Extremismus, Beratungsangebote für Lehrer, Schüler, Eltern

Studienbegleitende Praktika in allen Fächern (Dienstag und Donnerstag)

 

Das Programm im Detail | Pädagogische Ausbildung

Informieren Sie sich auch über den Fachbereich Pädagogik hier

Wir verwenden Cookies!

Wir benutzen Session-Cookies. Wenn Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, wird ein Cookie gesetzt, um diesen Hinweis nicht wieder anzuzeigen. mehr erfahren ...

Ich akzeptiere!